Longieren

Longieren

Beim Longieren mit Hunden rund um Bodenkreise geht es um Kommunikation auf Distanz. Nicht akustische Kommandos leiten den Hund, sondern präzise Körpersprache und Sichtzeichen.

Kurs-Ziele:
  • DistanzkontrolleLongieren_02
  • physische und psychische Auslastung
  • feine Kommunikation zwischen Hund und Mensch
  • Konzentration
  • bewusste Körpersprache einsetzen
Benötigte Ausrüstung:
  • Brustgeschirr oder breites, weiches Halsband (sollte üüber mind. 2 Halswirbel reichen)
  • Longierleine stellt die Hundeschule zu Verfügung
  • normale Leine
  • der Witterung entsprechende Kleidung, festes Schuhwerk
  • Bauchtasche oder Ähnliches für Leckerchen
  • ev. Apportierbeutel
  • sehr viele Leckerchen, ca. fingernagelgroße Stücke (Wurst, Käse,
    gekochtes Hühner-, Rindfleisch, Trainingsleckerli)